LG 38WN75C

LG 38WN75C

LG hat mit vielen verschiedenen Modellen großen Anteil am Markt der Ultrawide-Monitore. In diese Kategorie fällt auch der 38WN75C . Dieser möchte mit schlichtem Design und einfachen Funktionen sich als Allrounder positionieren.

Unscheinbarer Office Monitor

Optisch kommt er dabei unscheinbar daher. Er ist schwarz und mit einem schmalen Rahmen versehen. Der Standfuß ist ebenfalls schwarz und nimmt trotz seiner halbkreisförmigen Bauart nicht viel Platz in Anspruch. Insgesamt scheint sich der Monitor optisch eher als Office-Lösung wohlzufühlen. Auch dieser Monitor ist dabei hochwertig verbaut, besitzt allerdings keine Führung für das Kabelmanagement. Auch bei der Ergonomie muss man leider mit kleineren Abstrichen vorliebnehmen. Denn der LG 38WN75C kann zwar in der Höhe verstellt und geneigt werden, ist jedoch nicht drehbar. Aber immerhin konnte LG an die VESA-Vorrichtung denken, damit ist der 38WN75C an der Wand montierbar.

Kein Display für E-Sportler

Hardcore Gamer werden an dem Monitor eher keine große Freude entwickeln können. Zwar besitzt auch dieser natürlich ein großes IPS-Curved-Display, liegt aber mit einer Bildfrequenz von 60 Hz am untersten Rand der Produktpalette. Zum Vergleich: Der LG 38WN95C-W, der 38 GL950G, als auch der Alienware AW3821DW bieten 144 Hz, teilweise gar noch mehr. Das schlägt sich auch auf die Reaktionszeit des Displays nieder, diese wird mit knapp 5 ms bemessen. Das sind wahrlich keine Stats eines Gamingmonsters. Das Hauptaugenmerk des LG 38WN75C liegt klar darauf, Übersichtlichkeit in Officeanwendungen zu bringen und das eine oder andere Video zu schauen. Das Bild und die Farben werden zwar gut dargestellt, für eine wirklich professionelle Video- oder Bildbearbeitung ist das aber dennoch zu wenig, gerade im Vergleich mit der Konkurrenz. Hier wäre beispielsweise der EIZO FlexScan EV3895 zu nennen.

Minimalistische Anschlussmöglichkeiten 

Dieser Trend setzt sich auch bei den Anschlüssen fort. Mit einem Display-Port und zwei HDMI-Anschlüssen besitzt der LG 38WN75C nur die Grundausstattung, was Konnektivität angeht. Immerhin ist noch ein Kopfhöreranschluss verbaut. Die Anschlüsse befinden sich allesamt auf der Rückseite des Monitors und wurden horizontal angebracht. Wird der Monitor mit dem für ihn vorgesehenen Standfuß verwendet, sind diese leicht zu erreichen.Wünschenswert wäre mindestens noch der eine oder andere USB-Anschluss gewesen. So aber bildet der 38WN75C das absolute Einstiegsmodell unter den 38 Zöllern.

Gewohnte Features 

Mit der Bild-in-Bild Funktion können mehrere Bildeingänge bequem auf dem großen Display gleichzeitig dargestellt werden, der Reader Mode sorgt mit reduziertem Blaulicht auch für entspanntes Arbeiten in den Abendstunden. Zudem besitzt der Monitor ein HDR-Zertifikat, leider ereilt ihn jedoch ein ähnliches Schicksal, wie das seiner “Gamer-Version” 38WN95C-W. Das Bild wirkt im HDR-Modus etwas zu kalt, was den HDR-Effekt ein wenig verpuffen lässt. Ansonsten bietet der 38WN75C keine weiteren nennenswerten Features – was ihn auch aus diesen Gründen zum perfekten Low-Budget 38 Zoll Monitor macht.

Technische Daten:

Auflösung3840 x 1600 Pixel
PanelIPS
Helligkeit300 cd/m²
Bildwiederholrate60 Hz
Reaktionszeit5 ms
HDMI2 x
DisplayPort1 x
USB Hub4 x
USB-C1 x
Power over USB-C95
Höhenverstellbar115 mm
LG 38WN75C QuadHD+ UltraWide Curved 21:9 LED IPS HDR, 3840 x 1600, 1 Milliard Farben, HDMI 2.0 (HDCP 2.2), Display Port 1.4, Audioausgang, Höhe verstellbar, Flicker Sticker afe, schwarz, 38"
  • monitor 38 zoll ultrawide curved 21:9 quad hd+ 3840 x 1600 flicker safe, anti glare
  • hdr 10 (high dynamic range), 300 cd/m², farbig kalibriert
  • black stabilizer, dynamic action sync (das), reaktionszeit 5ms

Letzte Aktualisierung am 15.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Fazit

Fazit
70 100 0 1
Mit dem 38WN75C bringt LG einen reinen Office-Monitor bei den 38 Zoll “Riesen” auf den Markt. Wer sich damit begnügt, ab und an ein Video zu schauen oder schlichtweg Übersicht bei seinen leichten Office-Tätigkeiten, beispielsweise Excel, benötigt, ist mit dem Monitor ganz gut beraten. Für eine große Kundschaft fehlt es dem Monitor etwas an Profil und Features, die außergewöhnlich sind oder die er zumindest außergewöhnlich gut liefert. Sowohl für die speziellen Bereiche der Bildbearbeitung, aber auch des Gamings, gibt es auf dem Markt sogar von LG bessere Alternativen mit mehr Tiefgang. Wer jedoch einen aktuellen und günstigen 38 Zoll Ultrawide Monitor sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen.
Mit dem 38WN75C bringt LG einen reinen Office-Monitor bei den 38 Zoll “Riesen” auf den Markt. Wer sich damit begnügt, ab und an ein Video zu schauen oder schlichtweg Übersicht bei seinen leichten Office-Tätigkeiten, beispielsweise Excel, benötigt, ist mit dem Monitor ganz gut beraten. Für eine große Kundschaft fehlt es dem Monitor etwas an Profil und Features, die außergewöhnlich sind oder die er zumindest außergewöhnlich gut liefert. Sowohl für die speziellen Bereiche der Bildbearbeitung, aber auch des Gamings, gibt es auf dem Markt sogar von LG bessere Alternativen mit mehr Tiefgang. Wer jedoch einen aktuellen und günstigen 38 Zoll Ultrawide Monitor sucht, kann hier bedenkenlos zugreifen.
70/100
Total Score
  • Bildqualität
    81/100 Gut
    IPS-Panel von LG mit gewohnt guter Qualität ohne großartige Features
  • Ausstattung
    57/100 Ausreichend
    Dieses Modell verzichtet auf Extras und bietet lediglich die Grundausstattung. Das macht sich im Preis bemerkbar
  • Ergonomie
    73/100 Befriedigend
    Der Monitor ist um 100 mm in der Höhe verstellbar, und neigbar.
  • Energieverbrauch
    67/100 Befriedigend
    Obwohl der Monitor kaum Features aufweist, ist der Stromverbrauch im Vergleich etwas zu hoch.
Verwandte Beiträge
LG 38WN95C-W
Weiterlesen

LG 38WN95C-W

LG heimste für den bereits im Vorfeld eine Menge Vorschusslorbeeren ein. Ausgezeichnet mit gleich zwei Preisen, dem CES…
LG 38GL950G
Weiterlesen

LG 38GL950G

Der ist Teil der UltraGear Serie von LG. Mit dieser möchten die Südkoreaner vor allem Gamer optisch und…
LG 38GN950-B
Weiterlesen

LG 38GN950-B

Mit der UltraGear-Serie bietet LG Produkte mit einer High-End-Ausstattung speziell für den Gaming-Berich an. Aus dieser Serie ist der…
LG 38WK95C
Weiterlesen

LG 38WK95C

Mit dem hatte LG sich viel vorgenommen. Als erster 38 Zoll Ultrawide Monitor auf dem Markt, wollte man…