Wandhalterung 38 Zoll Monitor

Wandhalterungen und Monitor-Arme für 38 Zoll Monitore

Auch 38 Zoll Monitore lassen sich an der Wand montieren. Hier gibt es Infos zu Wandhalterungen für Ultrawide Monitore.

38 Zoll Monitore vernünftig aufhängen: Monitorhalterungen in der Übersicht

38 Zoll Monitore mit einem Seitenverhältnis von 24:10 sind für viele die Zukunft des Gaming. Viele spielen oder arbeiten schon jetzt mit zwei oder mehr Monitoren, die je nach Bauweise und Aufstellung auf dem Schreibtisch unnötig viel Platz wegnehmen und – durch die meist recht dicken Rahmen – auch den Komfort beeinträchtigen.

Die Hersteller von PC-Monitoren – allen voran LG – haben dies erkannt und machen aus zwei Monitoren einen. Dies ist für Nutzer leichter zu handhaben, entlastet Grafikkarten und lässt sich dazu perfekt mit Technologien wie der Curved-Bauweise kombinieren. Für Shooter oder Rennspiele ist das extrem gut, da die Immersion dadurch um ein Vielfaches verstärkt wird.

Aber natürlich haben diese Geräte nicht nur Vorteile. Das größere Gewicht und die geringe Flexibilität der doch sehr platzraubenden Bildschirme, könnte zu einigen Planungsproblemen führen.

Was man beim Aufhängen von 38 Zoll Monitoren beachten muss

Zunächst kann man festhalten, dass fast alle Monitore über einen VESA-Standard verfügen. So könnte theoretisch jede x-beliebige Halterung an der Rückseite der Bildschirms montiert werden. Aber Monitor ist nicht gleich Monitor. Wer seinen 38 Zoll Ultrawide Monitor an eine Halterung direkt an der Wand anbringen möchte, der hat noch die wenigsten Probleme. Geeignete Halterungen lassen sich bei namhaften Herstellern finden. Hier muss man lediglich darauf achten, dass die Wand mindestens 10 kg ohne Probleme aushält. Eine nachträglich gezogene Rigips-Wand oder eine Wand, die diverse Hohlräume besitzt, erfüllt dieses Kriterium nur unter ganz bestimmten Bedingungen.

Bohrlöcher Wandhalterung
Für einen 38 Zoll Monitor reichen 2 Bohrlöcher

Wer diese Art der statischen Anbringung vorhat, sollte aber zusätzlich zur Wand die Position der Anschlüsse am Monitor und die dazugehörigen Kabel prüfen. Denn wenn der Monitor sehr nah an der Wand ist, könnten die Ports je nach Bauweise nur sehr schwer erreichbar sein.

Sollte man mit der Idee spielen, einen Ultrawide Monitor an einem flexiblen Arm anbringen zu wollen, so gibt es auch hier Lösungen. Dabei muss man aber beachten, dass sowohl die Hebelwirkung als auch die Kraft, die durch die Bewegung entsteht zum Tragen kommen. Das erfordert extrem belastbare Monitor-Arme und eine starke Befestigung an der Tischplatte. Derzeit gibt es sehr wenige ausreichend stabilen Arme, die Monitore dieser Größe tragen können.

Wir raten auch dringend davon ab, auf vermeintliche Schnäppchen zu setzen. Die meist in Fernost produzierten Halterungen halten selten, was sie versprechen. Das Material ist oft zweitklassig, die Tauglichkeit nicht durch Industrienormen zertifiziert. Das letzte was man gebrauchen kann, ist ein vom Arm gefallener und defekter 38 Zoll Monitor

Wandhalterung 38 Zoll Monitor
Ein vernünftiger Monitor-Arm muss gut 8-10 kg aushalten können.

Unsere Empfehlungen für Wandhalterungen

ERGOTRON 45-478-216 HX Monitor-Arm Monitoren 42In
HX Wallmount Monitor Arm White 42In 9-19kg Lift29 Mis-D/E/F 10Y; Erhöhter Sehkomfort: Hilft dabei, Augen, Rücken und Nacken zu schonen
244,00 EUR
Angebot
Maclean MC-777 Wandhalterung für LCD LED Plasma Fernseher TV Halterung bis 35kg (13-42" Max VESA 200x200)
▶ Solide Metallkonstruktion, sehr einfache Montage ▶ Hohe Verarbeitungsqualität; ▶ Mit lebenslanger Garantie ▶ Kompatibel mit VESA Standard: 75x75, 100x100, 200x200
7,81 EUR −0,45 EUR 7,36 EUR

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Unsere Empfehlungen für Monitor-Arme

Letzte Aktualisierung am 22.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Verwandte Beiträge